Immer samstags!
Wir sind Ihr neues Anzeigenblatt der Region
Immer informiert!
Spannende Servicethemen und Produktinfos
Für die Region!
Aktueller, übersichtlicher,
LOKALer und unterhaltender
Für Bayreuth!
Von und für Menschen aus der Region Bayreuth

Alles neu macht in diesem Fall nicht der Mai, sondern der Juni. Das neue Anzeigenblatt der Region „Wochenspiegel – Fränkische Zeitung“ präsentiert sich ab 6. Juni immer samstags in einem neuen Kleid. 

Der „Wochenspiegel – Fränkische Zeitung“ soll ab sofort der perfekte Begleiter für die ganze Woche werden indem Menschen am Samstag hier alles auf einen Blick finden: Informationen aus der Region, spannende Servicethemen und beste Produktpräsentationen. 

Denn viele Menschen lesen gerade am Wochenende gewohnheitsmäßig viel mehr. Diesem Verhalten wollten die Verantwortlichen mit dem neuen Erscheinungstag gerecht werden.

Was bewegt die Bürger unserer Region? Welche Veranstaltungen gibt es? Wie kündigen wir sie an? Wie können wir mit verbessertem Service ein unverzichtbarer Begleiter für die Menschen werden und gleichzeitig ein optimales Umfeld schaffen, damit die im „Wochenspiegel – Fränkische Zeitung“ geschalteten Anzeigen gut zur Geltung kommen? 

Was können wir tun, damit unsere Leser und Kunden rundum zufrieden werden?

Über all diese Fragen hat sich das gesamte Projektteam in den vergangenen Monaten umfassend Gedanken gemacht. Das Ergebnis kann man ab Samstag, 6. Juni 2020 selbst in den Händen halten. Denn auch in Ihrem Briefkasten werden Sie ein Exemplar finden. Die große Reichweite von 90.100 Exemplaren, die direkt an alle Haushalte zugestellt wird, ist ein enormer Vorteil für Leser und auch Kunden im Raum Bayreuth, die hier erfolgreich Werbung schalten können.

Menschen und Lokales

Mit einer Redaktion, die vor Ort ist und lokalen Inhalten aus dem Raum Bayreuth berichtet der „Wochenspiegel – Fränkische Zeitung“ über das, was dem Leser am nächsten ist: die eigene Heimat.

Noch mehr als bisher werden die Menschen aus der Region in den Fokus gerückt. Die neuen Leserformate, die eigens erstellt werden und unterhaltend sind, können auch als beste Werbeplattformen dienen.

Service und Ratgeber

Interessante und nutzwertige Ratgeberthemen für alle Altersklassen prägen den neuen „Wochenspiegel – Fränkische Zeitung“ und rücken den Lesernutzen in den Fokus. Die Einführung von regelmäßigen Unterhaltungs-, Ratgeber-, Familien- und Rätselseiten bieten absolute Lesefreude. Alles, was relevant ist, findet sich kompakt aufbereitet.

Hier gehen Leser mit einem Gefühl von „Ach, das wusste ich bis jetzt noch nicht“ aus der Lektüre hervor.

Neues Layout

Das neue, moderne Layout begeistert auf einen Blick. Durch eine größere Schrift, viele Bilder und einer klaren Text-Gliederung gewinnt das Wochenblatt und hat nun einen Magazincharakter. Durch die bessere Lesbarkeit wird der Nutzwert gesteigert: Termine, Uhrzeiten, Orte, Kontakte und andere wichtige Infos sind auf den ersten Blick für Leser erkennbar. Auch wurde die Farbe Blau bewusst gewählt. Denn Blau ist mit Abstand die beliebteste Farbe und steht für Vertrauen und Verlässlichkeit – und das ist für alle Beteiligten ein Versprechen.

Wir über uns

Das Team ist stets am Puls der Zeit – hinsichtlich der Gestaltung sowie des journalistischen Anspruchs. Denn nur durch ständigen Wandel kommt keine Langeweile auf. Die Lesefreude – werblicher und redaktioneller Art – bleibt ungebrochen erhalten! 

„Der neue ,Wochenspiegel – Fränkische Zeitung‘ ist für mich die perfekte Ergänzung zur täglichen Zeitungslektüre: das Wichtigste aus unserer Region – einmal in der Woche kompakt zusammengefasst. Dazu nützlicher Service und immer eine Prise Boulevard – das macht einfach Spaß“, so Projektleiterin Nadine Nüsslein.

Wenn Sie Fragen zu einer Kampagne Ihrer Firma haben oder beratenden Verkauf wünschen, dann kontaktieren Sie uns unter Telefon 0921/294-120 oder unter birgit.lucas@kurier.de.

Zusteller werden!

Für die Wochenspiegel-Zustellung suchen wir ständig motivierte und gewissenhafte Mitarbeiter (m/w/d), die wöchentlich samstags für 2-3 Stunden auf Minijob-Basis für uns arbeiten.
Diese Tätigkeit kann auch von Schülern und Jugendlichen (ab 13 Jahre) durchgeführt werden. Wenn Sie Interesse an einem regelmäßigen Nebenverdienst haben, dann bewerben Sie sich!

Kontakt

Die Neue Bayreuther Anzeigenblattverlags GmbH verarbeitet Ihre Daten zur Vertragserfüllung und Kundenbetreuung. Diese können zum genannten Zweck auch an Dienstleister weitergegeben werden. Ausführliches zum Datenschutz und zu den Informationspflichten finden Sie unter Datenschutz.
Nach oben scrollen